Ausschreibung/Einladung

zum

Internationalen Turnier “Bavaria-Cup”

im

Kreuzheben

am 24. Juni 2017 in Landshut

 

Veranstalter:

 

Stemmclub Bavaria 20 Landshut

 

 

 

Wettbewerb:

 

Kreuzheben nach den Regeln der IPF

 

 

 

Wettkampfstätte:

 

Vereinsheim des STC Bavaria 20 Landshut, Sandstr. 35a, 84036 Landshut-Schönbrunn, Tel. 0871/52299

 

 

 

Startrecht:

 

Alle international bei IPF- und EPF-Wett­­bewerben start­berechtigten  Athletinnen und Athleten

 

 

 

Alters-

klassifizierungen:

 

Es werden Wertungen in allen Alterklassen durchgeführt:

˜ Kategorie A: Frauen

-          A1: Jugend

-          A2: Junioren

-          A3: Aktive

-          A4: Altersklassen (AK I, AK II, usw.)

˜ Kategorie B: Männer

-          B1: Jugend

-          B2: Junioren

-          B3: Aktive

-          B4: Altersklassen (AK I, AK II usw.)

Wichtig: Equipment ist für Alle – auch für Jugendliche - erlaubt!

 

 

 

Gewichtsklassen:

 

Einzelwertung: Einteilung nach IPF

 

 

 

Mannschafts-

wertung:

 

Mannschaftswertung/Männer: 5 Teilnehmer des glei­chen Vereins bilden eine Mannschaft, die vier besten Relativer­geb­nisse kommen in die Wertung.

Mannschaftswertung/Frauen: 4 Teilnehmerinnen des gleichen Vereins bilden eine Mannschaft, die drei besten Relativergebnisse kommen in die Wer­tung.

Die in der Meldung angegebene Mannschafts­auf­stel­lung kann bis zum Wettkampftag noch verändert werden, sie muss allerdings vor dem Start des ersten Hebers bzw. der ersten Heberin bekannt sein!

 

 

 

Startgebühr:

 

€ 15,- bei Einzelstarts, € 30,- pro Mannschaft. Die Start­ge­bühr ist komplett für alle Gemel­de­ten eines Vereins beim Abholen der Startkarten zu entrichten. Die Vereine haften für die abge­ge­benen Meldungen!

 

 

 

Meldungen:

 

mit Name, Vorname, Geburtsdatum, Vereinszu­ge­hörig­keit, Gewichtsklasse, Wettkampfklasse, Best­leistung und wichtig­ste errungene Titel nur per eMail an

andreignor@googlemail.com

Doppelmeldungen in verschiedenen Altersklassen sind nicht gestattet! Die Athleten haben nur in ihren gemeldeten Alters­klassen Startrecht!

Die Mannschaftsmeldung muss die namentliche Aufstellung der Staffelmitglieder beinhalten!

 

 

 

Meldeschluss:

 

03. Juni 2017

 

 

 

Nachmeldungen:

 

sind nicht mehr möglich!

 

 

 

Kampfrichter:

 

Jeder teilnehmende Verein stellt ab zwei Startern einen Kampfrichter, der namentlich mit Lizenz­an­ga­be bei der Mel­dung anzugeben ist! Benennt der meldende Sportverein keinen Kampfrichter wird eine Versäumnisgebühr in Höhe von € 50,00 zuzüglich zur Startgebühr vor Ort fällig – an­sonsten erhält der Verein kein Startecht!

Besitzt ein meldender Verein keine eigenen Kampfrichter, hat er für einen adäquaten Ersatz zu sorgen.

Der gemeldete Kampfrichter muss spätestens vor Wiege­be­ginn des ersten Starters eines Vereins dem Kampfrichter-Ob­mann zur Verfügung stehen.

 

 

 

Zeitplan:

 

wird nach Meldeschluss nur noch auf der Home­page des Stemmclubs veröffentlicht:

http://www.stemmclub-bavaria.de/

 

 

 

Auszeichnungen:

 

Der Sieger jeder Gewichtsklasse erhält einen Ehren­preis, alle Teilnehmer Urkunden. Der Relativ­ge­samtsieger bei den Männern, Frauen und den Mann­schaften wird mit dem Bavaria-Löwen aus­ge­zeichnet.

 

 

 

Anti-Doping-kontrollen:

 

Es können Anti-Dopingkontrollen durchgeführt werden. Der BVDK-Antidoping-Code (ADC) ist zu beachten. Beim Ab­wiegen ist von jedem Teilnehmer die Einverständniserklä­rung zum Anti-Doping-Code des BVDK auf gesondertem Vordruck zu unterzeichnen. Jugendliche unter 18 Jahren be­nötigen hierzu die Unterschrift des/der Erziehungs­be­rechtig­ten. Der Vordruck kann über die Homepage des BVDK vorab heruntergeladen werden. Sollte ein Sportler oder eine Sport­lerin zur Anti-Dopingkontrolle ausgelost werden, so ist zur Kon­trolle ein gültiges Personaldokument vorzulegen.

 

 

 

Übernachtungen:

 

Informationen über das Verkehrsamt der Stadt Landshut, Tel. 0871/92205-0 oder über

https://www.landshut-tourismus.bayern/de/suchen-buchen/uebernachten.html

 

 

 

Sonstiges:

 

Bei guter Witterung findet auf dem Gelände des Stemmclubs ein Grillfest statt.

 

 

 

 

 

STC Bavaria 20 Landshut

 

 

Daniel Ginzinger

 

Andre Ignor

1.Vorsitzender

 

Abteilungsleiter KDK